Die Preisverleihung des 1. Medienpreis Mittelstand NORD+OST

Die Preisverleihung fand am 27. Februar 2020 im Kongresshotel am Templiner See in Potsdam statt.

DIE GEWINNER:

Kategorie PRINT

1. Platz: Niklas Wirminghaus, Capital: „Der goldene Schnitt“

2. Platz: Tina Kaiser, Welt: „Exzess als Geschäftsmodell“

3. Platz: Dr. Kathrin Spoerr, Welt am Sonntag: „Unsere Baumeister“

Kategorie TV

1. Platz: Ariane Riecker und Team, MDR, Die Investoren
(Autorin: Ariane Riecker; Redakteurin: Silke Heinz; Produzent: Olaf Jacobs)

2. Platz: Ralf Ulrich Schmidt, MDR,  und Anke Kossira: Umschau Extra: Nachfolger gesucht

3. Platz: Alexander Ihme, MDR: Reporter im Praktikum beim Bäcker

Kategorie CROSSMEDIAL/ONLINE

2. Platz: Marc Neller; Welt: Die dritte Wende

1. Platz: Björn Menzel und Team: Sabine Cygan (TV), Ine Dippmann (Radio), Anja Neubert (Online), Alexander Ihme (TV), Anna Wulffert (Recherche), Florian Farken (Recherche), Björn Menzel (Recherche & Projektverantwortlichkeit) sowie Sandro Poggendorf (Koordination), MDR: Was Europa mit uns macht

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Wir danken den vielen vielen Teilnehmern, der Jury, dem Träger Wirtschaftsjunioren Berlin-Brandenburg und den Partnern, die den Preis ermöglichen:

Signal Iduna Gruppe

IKK classic

Kapilendo AG

Hier sehen Sie ein paar Impressionen: